Plauderecke

  • NEU!!! ALLE Fuckten, Bilder & Berichte auf einen Klick...

    Mach mit und poste jetzt alle Infos zu deinen Lieblingsdamen. Gerne auch zu allen anderen Girls, auch den weniger freundlichen...

    Hol dir JETZT GLEICH deinen persönlichen Benutzernamen - natürlich völlig kostenlos!

    PS: Bitte keine vollständigen Berichte posten, sondern nur die LINKS zu den Berichten, die du z.B. im LUSTHAUS-Forum bzw. anderen Foren findest. Danke!
  • Alle Mädels haben in der Snatchlist eine eindeutige SLID (Snatchlist-ID) - auch wenn sie verschiedene Namen verwenden. Bitte diese SLID-Nummern in Zukunft auch in den Hurentest-Foren posten, z.B. SLID77 oder SLID69 (ohne Leerzeichen), sowie einen Link zum entsprechenden Snatchlist-Thread der Dame. Danke! Damit sind Informationen zu einer bestimmten Dame für alle viel einfacher und schneller auffindbar.
  •   Neu!!!   redirty.com (sichere Porno-Videos)
      Neu!!!   gratiszeiger.com (Free Advertising for Girls & Clubs)
Kategorie
Club, Studio, Bordell, etc.
Name(n)
Plauderecke

Gerdna73

Well-known member
14 Dezember 2021
637
329
63
Frage : Da das Board ja eigentlich besuch/kontaktfähige Damen ausweisen soll und nicht fakes, macht es da nicht sinn, einen thread Fakes zu öffnen, in dem der Kollege FakeMelder seine Postings setzen kann ?
In der Sammlung bei ordentlicher Verschlagwortung macht das ggfs. schon Sinn ... nur so als Idee, Frage oder Anregung.

Gruß
 

Fakechecker Dienst

New member
9 April 2024
29
7
3
Hallo @Gerdna73. Danke für deine Nachricht.
Da das Board ja eigentlich besuch/kontaktfähige Damen ausweisen soll und nicht fakes

Die von mir geposteten Damen sind ja nicht fake, die sind existent und besuchbar und es fallen Leute aktiv darauf herein. Nur deren Bilder sind gestohlen/fake, deshalb halte ich ein Listing für richtig. Wie man sieht sind ja manche über Jahre mit geklauten Bildern unterwegs, die sollte man hier durchaus dokumentieren, zumal im Ladies Forum die Meldungen mittlerweile einfach gelöscht werden und die Bilder ja auch noch verschwinden dann, was es allen Leuten dann schwer macht, nicht auf die Betrüger hereinzufallen.

Womit ich dir zustimme ist, dass es durchaus eine Rubrik oder einen (!) Sammelartikel für die echten Fakeaccounts geben könnte, für all die Accounts die nur Vorschussbetrug machen, also die Leute zu Steam/Amazon Vorauszahlungen animieren. Allerdings sind diese Konten deralt volatil, dass wir diese Datenbank einfach mit hunderten Snatchlist-IDs vollmüllen würden für Konten die nur wenige Tage existieren. Daher wird das nichts bringen und macht nur unzählige SLIDs für Rufnummern die dann verwaisen.

Ich denke wir sollten uns hier ohnehin mehr auf DLs konzentrieren, die wenigstens einige Wochen Bestand haben und nicht nur aus einem markt.de Eintrag bestehen ohne Rufnummer, die nur eine Woche existieren.

Gruss in die Runde!
 

Spatz1

Well-known member
8 September 2020
2.442
512
113
Zu #483 ladies-phone ist anzumerken, dass bei Anmeldung als Mitglied die Fotos jetzt sogar größer sind und unverschleiert (bis auf wenige Ausnahmen) erscheinen.
 

mwalter

Member
24 August 2020
29
28
13
Ich verstehe das Posting #483 zu ladies-phone auch nicht. Hier melden wir uns ja auch an. Warum dann nicht auch dort und wie @Spatz1 schreibt sind dann die Bilder unverschleiert und man findet jede Frau die in den letzten 12 Monaten eine Anzeige bei Ladies hatte. Für mich top!
 

Fakechecker Dienst

New member
9 April 2024
29
7
3
@wilfried: ich finde es nützlich und werde es nutzen für Kurzmeldungen für Meldungen von Steam/Amazon oder sonstigen Warnungen vor gewünschten Anzahlungen oder Bilderverkäufen etc., Vorschussbetrug also um vor diesen Konten und Wegwerftelefonnummern zu warnen. Und natürlich vor den DLs mit definitivem und gemeldeten Fakebildern. Oft genug existieren diese Damen ja nur für 1 Woche und verschwinden, dafür braucht es dann wirklich keine eigene SLID und es ist allen geholfen, wenn wenigstens durch einen Eintrag die Rufnummer verbrannt ist.

Das sollte einige davor bewahren betrogen zu werden, wenn sie denn eine Suchmaschine nutzen und dann hier landen.

Hatte die letzten Tage aber wenig Zeit, habe aber ein paar solcher Meldungen aus Foren gesammelt und werde berichten.

Alleine in den letzten 3 Tagen sind unzählige Meldungen vor Fakes im Ladies Forum die fast allesamt geschlossen und gelöscht werden, weil man das ja anderweitig melden soll. Ein Trauerspiel was man dort abzieht und die Warnungen vor Abzockern unterdrückt.
 

Jacqueline

Administrator
Teammitglied
1 März 2019
118
61
28
Tags/Schlagwörter kann jetzt jeder bei jedem Girl nachträglich hinzufügen. Ändern oder entfernen kann man aber immer nur seine eigenen Tags.

Screenshot 2024-05-10 at 10-58-01 Alesia - SLID8239.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Jacqueline

Administrator
Teammitglied
1 März 2019
118
61
28
Update: Bilder-Upload im Format webp ist in Arbeit, kommt mit der nächsten Software-Version...
 

Ausdauerniete

Active member
4 Juli 2022
516
206
43
Tags/Schlagwörter kann jetzt jeder bei jedem Girl nachträglich hinzufügen.
Das ist eine grandiose neue Funktion, ich habe bereits bei Einträgen anderer User die aktuellste Rufnummer oder den geänderten Namen den Tags hinzugefügt. Funktioniert einwandfrei und ist super damit die Suchmaschinen diese Daten übernehmen.

Danke euch, top Sache!
 

Waldziege

Member
23 September 2019
165
11
18
Tags sind eine hilfreiche Sache, wenn man sie vernünftig einsetzt, was insbesondere die Werte angeht, welche eingetragen werden.

osteuropäisch ... na Klasse, das sind gut 80% der Einträge. Das hilft nicht, sondern vermatscht das Ergebnis.

hamburg ... eine Stadt macht nur dann Sinn, wenn es sich um den einzigen oder oft genutzten Ort handelt. Die da durchs ganze Land ziehen -. nehmen wir mal Melanie Engel - würden zu einem Orts-Register führen. Das täte gar die Kapazität des Eintrages sprengen. Bitte nicht.

Haarfarbe, Körpergröße, Augenfarbe, BH-Größe, Gewicht ... all das schwankt bei den Eingaben dermaßen, daß man es vergessen kann. Ich dachte früher mal, wenn ich eine suche, dann lasse ich
mit Programm nach diesen Daten durchforsten ... Vergiß es! 10..12cm sind bei der Größe gar nichts. Angabe: Augen blau ... darüber ein Gesichtsfoto ... braune Augen. Alles Käse!

Immer gut sind Name (bei Melanie Engel für jede Woche einen neuen Eintrag - mindestens Sonderfall) und Telefonnummer. Bei Club wäre der Name sicher eleganter, als die Telefonnummer.

Es ist ja die Frage, wie die Suche mit Tag läuft. AND, OR, NOT ... ? Eine "Olivia" gibt es 27x, "VillaVenziaTrierweiler" gibt es 148x, aber "Olivia AND VillaVenziaTrierweiler" theoretisch einmal,
was man flottig nennen darf. Mit Vernüpfung zum Ziel. Ich weiß ja nicht, ob das geht. Okay, gehen tut das schon - es muß nur eingebaut sein. Okay, MySQL wird fast nach dem Stil befragt ...

Macht, was ihr wollt, aber man sollte vielleicht den Start der Funktion auch möglichst intelligent verwenden. Ein ganz böses Beispiel bei den "Nutzung" von Tags ist ao-huren.to. Da läuft einiges schief. Auch der Thread-Titel birgt dort immensen Brechreiz. Beispiel: Hure oder Nutte in Trier
Was sagt das? Nichts! Oder genauer, einen Ort. Und so etwas steht dann in der Übersicht. Muß man anklicken, um zu wissen, um was es geht. Ich glaube, denen ist der letzte Programmierer weggelaufen und müssen mit dem leben, was sie haben. Von den Blau-auf-Schwarz-Stil der Darstellung möchte ich gar nicht sprechen. Stünde es nicht oben groß und fett, hätte man denken können, es soll verhindern, daß es niemand lesen kann, der dahinter steht ... Mutti.

Und da ich gerade dabei bin ... ach ja, ich möchte auch loben: das platzsparende WEBP-Format kommt. Das spart nicht nur Server-Platz, sondern sorgt damit auch durch die merkliche Platzersparnis für schnelleren Bildaufbau. Es sei denn, das Update kommt zu Weihnachten. :ROFLMAO:

Mir ist aufgefallen, dass es eine unüberwindliche Hürde darstellt, die Telefonnummer in die gängigen Formate zu zerlegen. Ich bin anderseits der Meinung, daß man sich für Deutschland so ein wenig die Landesvorwahl sparen kann. Es hat sich bei Mobilnummern das Format 0152-176587 etabliert, daß man auf den Rest verzichten könnte. Des Guten zu viel. Richtig wäre zwar 01521-76587, denn wenn man den ursprünglichen Provider zur Nummer sucht, braucht man die 5-stellige Vorwahl.
01520 = Vodafone .... 01521 = Lycamobile. Aber egal, es hat sich so eingebürgert.

Ja und? Es ist schon ärgerlich, wenn manche aber genau dieses Format (0152-176587) vergessen. Natürlich kann man in der SnatchList per Eingabefeld suchen, aber ich würde - wenn ich darf - sagen, daß der größte Teil Eurer "Kunden" - und für die ist es letztlich gedacht - per Suchmaschine hier landen.

Nehmen wir Google. Denken wir an Google, fällt uns KI ein. Cool! Denkste! Google ist bei Telefonnummern so doof, daß er all Eure anderen Formate wahrscheinlich nicht findet. Der hält sich für so schlau, daß man ständig aufpassen muß, nicht dem Link einer ähnlichen Telefonnummer zu folgen. Ist jedem ganz bestimmt passiert. Das nervt! Was interessieren mich ähnliche Nummern mit Zahlendreher?

Was braucht Ihr? Eine vernünftige Eingabe, damit man es auch findet. Der Kollege mit den Zahlen im Usernamen verzichtet zu gern auf das richtige Format. Egal? Nie nicht, denn dann wird es nicht gefunden. Ich fande es geil, wenn es im Auge behalten wird.

Nach Theo Retisch könnte ich mir vorstellen, daß man im Text das mit BB-Code, wenn er denn dabei benutzt wird, realisieren könnte. [FON]0152176587[/FON] konvertiert das dann in alle gewünschten Varianten bei der Ausgabe. Gibt es sicher so nicht, ist aber von der Funktion leicht zu erweitern.

Oben die Telefonnummern haben ihr eigenes Feld, wo dann aus einer Eingabe die Varianten automatisch erzeugt werden könnten.

Da die Telefonnummern das Kriterium schlechthin sind, wäre ein Extrafeld für jede Eingabe auch eine Lösung. So wie man Fotos hochlädt. Im Text kann jeder wie er will, trägt die Nummer aber auch da ein. Und dort wird die Telefonnummer in die gewünschten Formate gewandelt, womit das immer ALLES oben drin steht ... Einfach so, immer schön.

Das macht ja Arbeit ... Tatsächlich! Aber nur einmal.
 
Zuletzt bearbeitet: